Haste Töne - das Kinderradio

Die Gisela Bartels-Stiftung fördert privat und gemeinnützig Projekte im Großraum der Freien und Hansestadt Hamburg.

Zweck der Stiftung ist es, die Bildungschancen benachteiligter Kinder und Jugendlicher im Alter von 5 bis 20 Jahren zu verbessern.

Bildung ist nach der Definition von Humboldt mehr als die reine Aneignung von Wissen. Die Individualität und die Persönlichkeit sowie die Entwicklung von Talenten spielen eine ebenso große Rolle. Bildung ist demnach ein Prozess der Individualisierung, durch den der Mensch seine Persönlichkeit ausbilden kann.

In diesem Sinne möchte unsere Stiftung tätig werden.